Gradonna: Ausgezeichneter Urlaub mit Nachhaltigkeits-Effekt

The Gradonna Mountain Resort Hotel and chalets is Schulz Group latest eco-prestige-project

Schulz-Group latest eco- and prestige hotel and chalets project: Gradonna Mountain Resort in Kals. BIld: z.V.g.

Das Gradonna****S Mountain Resort Châlets & Hotel zählt laut Geo Saison zu den „100 schönsten Hotels Europas“ – und es setzt sein Hauptaugenmerk auf nachhaltigen Urlaubsgenuss und Umweltschutz. Geo Saison zählt zu den wichtigsten Reisemagazinen im deutschsprachigen Raum.

2013 setzte die Redaktion das Gradonna****S Mountain Resort Châlets & Hotel in Kals am Großglockner (Osttirol) auf die Liste der Top-Ten-Berghotels und damit auf die der „100 schönsten Hotels Europas“.

Innenansicht Gradonna Mountain Resort
Innenansicht Gradonna Mountain Resort. Bild: z.V.g.

Das autofreie Resort mit Hotel und 41 Châlets beeindruckt mit einer visionären Architektur fernab von alpinen Klischees und einem kompromisslosen Interieur, in dem Natur die Hauptrolle spielt: Zirbe, Fichte, Leinen, Loden sowie Kalser Marmor sind die Materialien, die für ein heimelig-natürliches Ambiente sorgen.

Die großen Fensterfronten der Châlets holen die Landschaft in den Raum. Als Luxushotel mit besonderem Augenmerk auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit erhielt das Gradonna****S Mountain Resort den Green Luxury Award 2014. Das durch eine Tiefgarage autofreie Resort wird von einer Trinkwasserquelle aus den Hohen Tauern versorgt, Biowärme kommt vom eigenen Hackschnitzelwerk.

Gradonna Hotel oder Chalèts: Die Gäste haben die Wahl. Bild: GMC
Hotel oder Chalèts: Die Gäste haben die Wahl. Bild: z.V.g.

An der Stromladestation können E-Autos und E-Bikes gratis aufgeladen werden. Gäste, die CO2-schonend mit der Bahn an reisen, werden kostenlos vom Bahnhof Lienz mit einem Hybridauto abgeholt. Die Natur spielt in dem Lifestyleresort auch beim Aktiv- und Relax-Angebot die Hauptrolle.

Es gibt ein 3.000 m2 großes Gradonna****s Mountain Spa mit Innen- und Außenpools, Saunarium und Ruhezonen (Relax Guide 2 Lilien/15 Punkte). Der Natur Kinderclub betreut Kinder ab drei Jahren täglich bis zu zwölf Stunden. Das Restaurant kredenzt Michael Karls zeitgemäße Küche aus vorwiegend regionalen Produkten.

Direkt im Resort gibt es ein kostenloses Anfängerskigelände, eine Langlauflaufloipe, einen Skiverleih, einen Sport Shop und einen Feinkostladen. Von Tripadvisor gab es für das Angebot das Zertifikat für Exzellenz 2014. Und auch auf www.a-list.at mit den außergewöhnlichsten Adressen und Unternehmen der Alpenrepublik ist das Gradonna an prominenter Stelle gelistet. www.gradonna.at

Weitere Berichte, die Sie interessieren könnten:

Austria Special: Alle Reportagen auf einen Blick  |  SBB/ÖBB-Angebote

Wellness-Weekend im Grand Hotel Lienz für 2 Personen zu gewinnen

Die Winter-Highlights aus dem Osttirol

Architektonisch und ökologisch auszeichnete Alpenperle

Ski in the City: Von den Bergen ins Stadtzentrum Lienz

Winter-Specials im Medical Wellness Center des Grandhotel Lienz

Freie Fahrt auf Osttirols Pisten

Voll auf der Höhe: Europa’s Leading Wellness Hotel 2013

Interview mit dem Buchautor, Kardiologen und TCM-Spezialist Prof. Dr. Peter Lechleitner

4 Gedanken zu „Gradonna: Ausgezeichneter Urlaub mit Nachhaltigkeits-Effekt

  1. Pingback: Interview mit dem Kardiologen Prof. Peter Lechleitner |

  2. Pingback: Grandhotel Lienz: Spa & Genussurlaub vom Feinsten |

  3. Pingback: Lienz: Pistenspass und Altstadtzauber |

  4. Pingback: Lienz: Freie Fahrt auf Osttirols Pisten und Abends Altstadtzauber |

Schreibe einen Kommentar