BIO SLOW FOOD VOM ZÜRCHER-SEEFELD

Im Zürcher Seefeld beim Bahnhof Tiefenbrunnen gibt es seit dem 1. Juli dieses Jahres einen kleinen Bio Slow Food Anbieter, der sich bewusst an die Nachbarn in der Umgebung des Kreis 8 richtet. So sollen die Bio-Kräuter und Salate ohne weitere CO2-Emmissionen täglich frisch zu den Kunden gebracht werden. Man kann sich die Bio-Kräuter auch in Portionen nach Hause oder zum Grilleren an den See bestellen und einen Treffpunkt vereinbaren.

Bio Slow Food aus Zürich-Seefeld: Holen sie sich täglich frisch gesundes Essen auf den Tisch
Steckling Kopfsalat gross (20 cm breite, runde, braune Plastiktöpfe) à Fr. 9.-
Rosemarintopf gross (30 cm breite, runde braune massive Plastik-Töpfe) für Fr. 28.-
oder frisch geschnittene Grill-Portionen à 25 gr. für Fr. 3.80
Jerry-Tomaten-Stecklinge klein (10 – 14 cm runde , braune Töpfe) à Fr. 9.50
Salbei-Stecklinge klein (8 cm breite, schwarze, rechteckige Plastiktöpfe) à Fr. 6.50
Roter Salat Stecklinge klein (14 cm runde Töpfe braun) à Fr. 9.50
Grüner Kopfsalat Stecklinge klein ( 8 cm Plastiktöpfe rechteckig schwarz) à Fr. 6.50
Thymian-Stecklinge klein (14 cm runde braune Töpfe) à Fr. 9.50
Pepperoni kleine Stecklinge à Fr. 5.50

Radieschen / Radish Stecklinge à Fr. 4.50

Der Bio Slow Food Herbal Garden ist im Kreis 8 und das Büro an der Seefeldstrasse 255, direkt beim Bahnhof Tiefenbrunnen (S6, Tram 2/4) und unter der Email-Adresse gmc1@gmx.ch erreichbar (noch kein Ladenlokal – daher Voranmeldung nötig).

Hauslieferungen im Quartier (Kreis 8) sind gegen Aufpreis auch an Wochenden und Abends bis 20.00 Uhr mit einem Lieferzuschlag von Fr. 10.- möglich. In diesem Fall wählen Sie bitte die Tel. Nr. 076 612 19 62. Besten Dank für Ihr Interesse. En guete mitenand.

Schreibe einen Kommentar