EINLADUNG ZUR FREILUFT-FOTO-EXPO UND BUCHVERNISSAGE AM FREITAG, 17. JUNI 2022

Liebe Freunde, Bekannte, Anwohner und Medienschaffende

Seit zwei Tagen ist die Freiluft-Foto Expo und Werkschau des Zürcher Fotojournalisten Gerd Michael Müller im Zürcher Kreis 4 (Ecke Kanzleistrasse 137/Urselweg) auf 100 Metern aufgehängt und hat regen Zuspruch erfahren. Diesen Freitag von 18.00 bis 20.00 Uhr ist eine Buch-Vernissage geplant, die nun auf www.self-publishing.com als E-Book Reader Version erhältlich ist.

Die Werkschau umfasst 50 Panels, die beideitig bebildert und mit Müllers Reportagen bestückt sind. Via den QR-Codes auf den Panels gelangt man direkt zu den Stories auf der Webseite von GMC Photopress, der Presse- und Bildagentur, die Müller in den 90er Jahren aufgebaut hat.

Nach wie vor kann man also alle Stories kostenlos nachlesen und die spannenden Reportagen so vertieft anschauen. Hier die Links zu den weiteren Infos. Ich freue mich auf Ihren/Euren Besuch oder Kommentare.

Der Zürcher Fotojournalist Gerd Michael Müller hat soeben sein Buch

«DAS PENDEL SCHLÄGT ZURÜCK POLITISCHE & ÖKOLOGISCHE METAMORPHOSEN»

veröffentlicht und dazu einige Fotausstellungen aufgegleist und aktuell die Freiluftausstellung im Zürcher Kreis 4 eröffnet. Weitere Foto-Expos sind im GZ Riesbach (29.9.22 bis 14.11.22) und im GZ Heuried (Januar 2023) geplant. 

Die Fotoausstellung führt mittels Barcode zu den Online-Stories auf der Webseite von GMC Photopress – der Bild & Presseagentur von Gerd Michael Müller. Die Ausstellungs-Panels sind auf der Vorder- und auf der Hinterseite mit Bildern und Reportagen bestückt und werden in der Mitte der Ausstellungszeit umgekehrt.

Die Panels wurden möglichst ökologisch, nachhaltig und wiederverwertbar hergestellt. Auch wurden die Bilder und Exponate von früheren Ausstellungen und publizierten Reportagen verwendet. Die Werkschau entspricht daher nicht den schönsten und edelsten Kriterien doch die Inhalte machen den Kompromiss wett. Ein Augenschein gefällig.

Links:

Facebook

E-Book Version

Leseproben und Kapitelauszüge

Autor & Fotografenportrait

Bildershop / Shutterstock-Portfolio

Publikationsübersicht nach Ländern

PRESSE PORTFOLIO (Medien für die Müller gearbeitet hat)

Annabelle, animan, Aargauer Zeitung, Airport-Magazin, Badener Tagblatt, Der Bund, Berner Zeitung, Bündner Zeitung, Excellence Internatio-nal, globo, Glückspost, Der Landbote, facts, Luzerner Zeitung, Luzerner Neuste Zeitung, Mittelland-Zeitung, Modeblatt, Relax & Style, On Bus-iness, Solothurner Nachrichten, Die Südostschweiz, Sonntags-Blick, Sonntags-Zeitung, Weltwoche, Welt am Sonntag, Wellness live, World of Wellness, Schaffhauser Nachrichten, Tages-Anzeiger, Tourbillon, Touring Magazin, WOZ.

FOTOAUSSTELLUNGEN               

2023: GZ Heuried, Zürich (11.1. bis 8.2.2023) mit Blues-Konzert von Tonic Strings

2022: GZ Riesbach, Zürich Seefeld  (29.9. bis 14.11.2022)

2022: Freiluft-Ausstellung im Juni (Ecke Kanzleistrasse/Urselweg)

2021: Freiluft-Fotoausstellung in Zürich im Kreis 4

2017: Werkschau und Konzert in Kirchdorf (AG)

1999: Rail Expo in drei Güterzügen der Rhb an sechs Stationen im Graubünden

1999: Fotoausstellung im Chesa Suder in Samedan

1994: Fotoausstellung an der Berner Ferienmesse

1993: Karibik-Fotoausstellung im Hotel International in Zürich-Oerlikon

HUMANITÄRE EINSÄTZE

2010: Interteam Assessment für Einsatz als Experte für nachhaltige Tourismusentwicklung

2010: Projektmanagement Foto-Expo „Humanität & Nachhaltigkeit“ (3 Monate in Zürich)

2009: Namibia/Nacobta: Besuch im Spital Rehoboth, beim HIV-Kinderprojekt „Ama Buruxa, bei der Cheetah Foundation (CCF)

2008: Kenya: Red Cross Mission in Eldoret, Rift Valley, Interview mit stv. ICRC Generalsekretär Dr. James Kisia

2006: Amazonas-Cruise-Expedition mit Wissenschaftlern (Amazonas- und Artenvielfalt-Experten, Meeresbiologen,

99-02: Tourismus & Umwelt Forum Schweiz: Veranstaltungen, Ausstellungen und Medienarbeit

1998: Expedition zu den Iban-Kopfjägern und Besuch der Orang Utan Reha auf Sabah/Sarawak in Borneo

94-08: PR- und Medienarbeit für das Wildlife-Projekt „Shamwari Game Reserve“ in Port Elisabeth in Südafrika

91/92: Begleitung humanitärer Einsätze des Red Cross South Africa während dem ANC/IFP-Bürgerkrieg

86/87: Im Untergrund in Soweto und Begleitung von UN-Inspektoren bei Gefangenenbesuchen im „Poolsmoor Jail“ in Capetown.

Herzlichen dank für Ihre Aufmerksamkeit. Ich freue mich, Sie allenfalls auch an der Vernissage am 29. September 2022 oder am  Umkehr-Event am 17.10.22 im GZ Riesbach (Zürich-Seefeld) oder im januar 2023 im GZ begrüssen zu dürfen

Ihr
Gerd Michael Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.